Felchen Fangbericht Greifensee 2022

Hier ist der Platz um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
schraner14
Beiträge: 102
Registriert: So 6. Jan 2019, 10:29
Meine Gewässer: Greifensee.Zürichsee
Has thanked: 102 times
Been thanked: 163 times
Switzerland

Felchen Fangbericht Greifensee 2022

Beitrag von schraner14 »

Hallo Zusammen

Hiermit eröffne Ich die Fangberichte vom Greifensse.

Ich ging mit meinem Vater um 9:30 auf den See.Hatte schon viele Boote in Niederuster aber auch in Maur hatte es schon paar Boote.Ich dachte bevor wir wieder nach Niederuster rudern,probieren wir es doch zuerst in Maur.Es hatte nicht so viele Signale,aber immer wieder kam mal ein schöne Sichel am Boden,entweder stiegen Sie hoch oder man hatte einen Biss.Bei diesem warmen Traumwetter blieben wir in Maur und konnten immer wieder eine Felche feumern.Ich testete wieder versch.Beindli Nymphen und es klappte voralem auf schwarze.Hier noch ein paar Bilder von dem super Eröfgnungs Tag.

Gruss Patrick
1641125751520.jpg
1641125730306.jpg
1641125783707.jpg
1641125829444.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Magellan
Beiträge: 80
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 17:20
Meine Gewässer: Zürichsee, Greifensee
Has thanked: 85 times
Been thanked: 64 times
Papua New Guinea

Re: Felchen Fangbericht Greifensee 2022

Beitrag von Magellan »

Petri und danke für deinen Bericht.
Habe im Fischertreff auch schon von deinen Hegenen gekauft. Kann man die eigentlich auch direkt bei dir bestellen?
Benutzeravatar
schraner14
Beiträge: 102
Registriert: So 6. Jan 2019, 10:29
Meine Gewässer: Greifensee.Zürichsee
Has thanked: 102 times
Been thanked: 163 times
Switzerland

Re: Felchen Fangbericht Greifensee 2022

Beitrag von schraner14 »

Hallo Mallegan
Petri Dank ich schicke Dir eine PN und dann können wir schauen was Du brauchst. Gruss Patrick
Benutzeravatar
Kangooroo
Fischerforum Moderator
Beiträge: 260
Registriert: Di 6. Nov 2018, 21:41
Meine Gewässer: Greifensee, Zürichsee
Wohnort: Furttal
Has thanked: 279 times
Been thanked: 128 times
Switzerland

Re: Felchen Fangbericht Greifensee 2022

Beitrag von Kangooroo »

Wow schraner14

Da hattest du ja in vielerlei Hinsicht einen Traumtag. Petri!

Gruss
Kangooroo
«Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, 'Wo kämen wir hin?' Und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.»
Kurt Marti, Schweizer Schriftsteller und Pfarrer, 1921 - 2017
Benutzeravatar
schraner14
Beiträge: 102
Registriert: So 6. Jan 2019, 10:29
Meine Gewässer: Greifensee.Zürichsee
Has thanked: 102 times
Been thanked: 163 times
Switzerland

Re: Felchen Fangbericht Greifensee 2022

Beitrag von schraner14 »

Hoi Kangooroo
Petri Dank ,super Wetter und bissfreudige Felchen.


Gruss Patrick
Benutzeravatar
Zicco
Beiträge: 9
Registriert: Mo 9. Nov 2020, 21:32
Meine Gewässer: Greifensee, Pfäffikersee
Has thanked: 3 times
Been thanked: 18 times
Switzerland

Re: Felchen Fangbericht Greifensee 2022

Beitrag von Zicco »

Dickes Petri Patrick!

Habs heute auch in der Rohrbucht und Umgebung versucht.
Der Seeteil hier ist wie ausgestorben. Auf einer Strecke von 800m gabs vielleicht 3-4 Sicheln auf dem Echolot. Entsprechend verlief der Tag mit 0 Biss. Irgendwie ein Deja-vu zu Januar 2021 :D
Kann nur besser werden. Wünsche allen Petri Heil !

Gruß Päde
Benutzeravatar
Felche68
Beiträge: 50
Registriert: Mi 6. Mai 2020, 20:53
Meine Gewässer: Greifensee
Has thanked: 189 times
Been thanked: 57 times
Switzerland

Re: Felchen Fangbericht Greifensee 2022

Beitrag von Felche68 »

Hoi Zämä
Zuerst wünsche ich allen ein schönes 2022 und ein grosses Petri Heil! :D

@Patrick: Gratulation zu den schönen Felchen und vielen Dank fürs eröffnen von Felchen Fangebricht Greifensee 2022! :v:
(bist ja auch der Felchenfreak vom Greifensee...smile!)

Auch ich war am 1.1.22 beim Felchensaisonstart dabei und zwar in der Rohrbucht.
Ich hatte es aber erst am Nachmittag geschafft...aber es war traumhaft! :lol:
Die Signale musste man suchen und ich fand einige zwischen 15-18m. Gebissen hatten sie auf 14er schwarz.
Der Felchenzapfen war super, doch verlor ich sie im Drill... :cry:

Immerhin konnte ich zwei schöne ü30 mitnehmen und freute mich auf einen feinen Znacht. :chef:
Die Felchensaison war geglückt und freue mich auf eine schöne Zeit am Greifensee!
Viele Grüsse
Andi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
schraner14
Beiträge: 102
Registriert: So 6. Jan 2019, 10:29
Meine Gewässer: Greifensee.Zürichsee
Has thanked: 102 times
Been thanked: 163 times
Switzerland

Re: Felchen Fangbericht Greifensee 2022

Beitrag von schraner14 »

Hoi Andy
Petriiiii zu deinen Felchen!!!!! Gruss Patrick
Benutzeravatar
schraner14
Beiträge: 102
Registriert: So 6. Jan 2019, 10:29
Meine Gewässer: Greifensee.Zürichsee
Has thanked: 102 times
Been thanked: 163 times
Switzerland

Re: Felchen Fangbericht Greifensee 2022

Beitrag von schraner14 »

Hoi Zicco
Petri Dank!!!
Benutzeravatar
Kangooroo
Fischerforum Moderator
Beiträge: 260
Registriert: Di 6. Nov 2018, 21:41
Meine Gewässer: Greifensee, Zürichsee
Wohnort: Furttal
Has thanked: 279 times
Been thanked: 128 times
Switzerland

Re: Felchen Fangbericht Greifensee 2022

Beitrag von Kangooroo »

Felche68 hat geschrieben: Mo 3. Jan 2022, 06:43 Immerhin konnte ich zwei schöne ü30 mitnehmen und freute mich auf einen feinen Znacht. :chef:
Die Felchensaison war geglückt und freue mich auf eine schöne Zeit am Greifensee!
Wow Andi

Wenn ich deine beiden Bilder anschaue ... schon das obere Foto vom, mit zarten Nebelschwaden bedeckten, spiegelglatten Greifensee im noch jungen Jahr. Dann setzt du noch einen obendrauf mit deiner silbernen Felche. Deine Saisoneröffnung ist geglückt. Petri und danke für den Bericht.

Gruss
Kangooroo
«Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, 'Wo kämen wir hin?' Und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.»
Kurt Marti, Schweizer Schriftsteller und Pfarrer, 1921 - 2017
Benutzeravatar
qu4nt0
Beiträge: 6
Registriert: Di 6. Apr 2021, 21:28
Meine Gewässer: Zürichsee
Has thanked: 5 times
Been thanked: 6 times
Switzerland

Re: Felchen Fangbericht Greifensee 2022

Beitrag von qu4nt0 »

Wow gratuliere euch zu den tollen fängen.
War heute morgen vom Ufer aus mit Grundmontage unterwegs, leider nichts gefangen.

Darf ich mal fragen, wo ist eigentlich diese Rohrbucht von der hier immer erzählt wird? Habe auf Google nichts dazu gefunden.
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürich\Sihlsee/Glatt
Wohnort: Schwerzenbach
Has thanked: 623 times
Been thanked: 467 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Felchen Fangbericht Greifensee 2022

Beitrag von Bad Ass Fisherman »

Die Rohrbucht ist die Bucht wo die Badewiese ist.
Vom Schiffsteg ca. 100m Richtung Schwerzenbach.
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener...

War es schlecht, dann erst Recht!!
Benutzeravatar
qu4nt0
Beiträge: 6
Registriert: Di 6. Apr 2021, 21:28
Meine Gewässer: Zürichsee
Has thanked: 5 times
Been thanked: 6 times
Switzerland

Re: Felchen Fangbericht Greifensee 2022

Beitrag von qu4nt0 »

Achso. Dann war ich ja heute morgen am richtigen Ort.
Denkt ihr es ist da möglich vom Ufer aus Felchen zu fangen?
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürich\Sihlsee/Glatt
Wohnort: Schwerzenbach
Has thanked: 623 times
Been thanked: 467 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Felchen Fangbericht Greifensee 2022

Beitrag von Bad Ass Fisherman »

Es gibt da ein trick.

Wenn ich dort vorbei spaziere mit dem Hund schaue ich meistens ob die Boote in Wurf weite stehen.
Wenn ja lohnt es sich dort einen Ansitz zuwagen.

Wenn sie aber zuweit drausen sind gehe ich zum Schiffsteg, zwar kommt man von dort nicht wirklich weiter heraus aber die Felchen schwimmen irgend wenn mal dort vorbei.
Und das ist der Moment wo ich sie ab greife.
Eine Vollpackung ist dort nur selten möglich aber es gibt immer mal wieder 2-5stk über den Tag verteilt.

Die Felchen stehen nie den ganzen Tag am selben Fleck, die Wander auch dem ganzen Tag umher.
Somit kann man in der Nähe von den Booten eigentlich davon ausgehen das es irgend wenn mal knallt.

Ist aber auch Zeit intensiv, dafür entschädigt jede gefangene Felche.

Ich habe am Schiffsteg vor Jahren eigentlich immer welche erwischt von Januar bis März als ich noch kein Boot hatte.
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener...

War es schlecht, dann erst Recht!!
Benutzeravatar
pge002
Beiträge: 22
Registriert: Fr 17. Sep 2021, 07:15
Meine Gewässer: Pfäffikersee
Has thanked: 4 times
Been thanked: 14 times
Canada

Re: Felchen Fangbericht Greifensee 2022

Beitrag von pge002 »

Salü BAF

Gehst du denn direkt auf den Kursschiff-Steg Fällanden oder auf den normalen Steg 20m recht nebenan? Vermutlich spielt das ja keine Rolle oder? Ich war am letzten Samstagmorgen auf dem Steg weiter unten, rechts von der Jugendherberge. Hatte meine Hegenewährend ca. 5h im Wasser...leider ohne Erfolg. Das kommende Wochenende werde ich es wieder probieren! Gibt es da Präferenzen bezüglich welcher Steg gut ist, respektive gar nicht läuft?
Für mich etwas gewöhnungsbedürftig am Greifnesee sind diese auf dem Wasser schwimmenden Fischerstege und dadurch wippende Rutenspitzen....bin mir das vom Pfäffikersee her nicht gewohnt und hatte ständig das Gefühl es würde etwas beissen :lol:
Antworten

Zurück zu „Fangberichte Gambe/Hegenefischen“