Felchen Fangberichte Greifensee 2021

Hier ist der Platz um Eure Fänge zu präsentieren.
Benutzeravatar
Mukki
Beiträge: 91
Registriert: So 24. Mai 2015, 20:19
Meine Gewässer: Limmat /Zürichsee
Has thanked: 7 times
Been thanked: 9 times
Switzerland

Re: Felcheneröffnung Greifensee

Beitrag von Mukki »

Könnt ihr mir sagen wo ich mein Ruderböötli wassern kann ?
Habe das Boot bei mir zu Hause und würde es mit meinem Slippwagen auf mein Lieferwagen verladen und so an den See fahren.
Danke euch für Tipps
Benutzeravatar
schraner14
Beiträge: 90
Registriert: So 6. Jan 2019, 10:29
Meine Gewässer: Greifensee.Zürichsee
Has thanked: 52 times
Been thanked: 129 times
Switzerland

Re: Felchen Fangberichte Greifensee 2021

Beitrag von schraner14 »

Hallo Mukki

Du kannst dein Boot in Niederuster und Maur einwässern. Gruss Patrick

Gestern wollte Ich und mein Vater es nochmals wissen.Wir ruderten gleich nach Niederuster wieder an die gleiche Stelle,ankerte wieder bei 18m.Ich hatte nicht mal meine Hegene unten war mein Vater schon am drillen.
GH010051_1611336741585.jpg
Wow ging das schnell,ich musste mich bis zum Mittag gedulden bis der erste Biss kam aber der sass eine massige Felche konnten wir feumern.Dann kam der Wind und wir ruderten wir nach Maur zurück.Dort auf 16m schöne Signale also Anker nochmals runter,aber dort wollten nur die Kleinen an den Haken.
IMG-20210123-WA0003.jpg
Gruss Patrick
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Seebueb
Beiträge: 21
Registriert: Di 17. Dez 2019, 20:42
Meine Gewässer: Greifensee
Has thanked: 48 times
Been thanked: 22 times
Switzerland

Re: Felcheneröffnung Greifensee

Beitrag von Seebueb »

Heute in Greifensee nur 6Stk kleine gefangen jedoch wunderbare Stimmung auf dem See. Absolut windstill.
20210123_133034_resized.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Zicco
Fischerforum Rookie
Beiträge: 2
Registriert: Mo 9. Nov 2020, 21:32
Meine Gewässer: Greifensee, Pfäffikersee
Been thanked: 2 times
Switzerland

Re: Felcheneröffnung Greifensee

Beitrag von Zicco »

Habs heute auch wiedermal geschafft auf den See zu gehen. Die Stimmung war traumhaft bei spiegelglatter See. Trotz zum Teil schönen Echos in der Rohrbucht wollten nur die kleinen beißen. Zum Glück werden die meisten von denen hoffentlich mal ganz gross :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Mukki
Beiträge: 91
Registriert: So 24. Mai 2015, 20:19
Meine Gewässer: Limmat /Zürichsee
Has thanked: 7 times
Been thanked: 9 times
Switzerland

Re: Felcheneröffnung Greifensee

Beitrag von Mukki »

Danke Patrick für deine Antwort.
Wünsche dir weiterhin ein dickes Petri Heil und vielen Dank für deine Interessanten Berichte.
Benutzeravatar
Tschüge
Beiträge: 21
Registriert: Do 19. Mär 2020, 16:02
Meine Gewässer: Greifensee
Has thanked: 24 times
Been thanked: 41 times
Switzerland

Re: Felcheneröffnung Greifensee

Beitrag von Tschüge »

Hallo zusammen
Am Samstag habe auch ich die Felchensaison eröffnet. Bei frischem aber schönem Wetter verbrachte ich 4 Stunden auf dem Wasser. Die Signale musste ich in der Rohrbucht suchen. Im Mittelwasser, auf 15 - 16 Meter, habe ich vereinzelt einige gefunden. 7 Felchen konnte ich feumern, die meisten jedoch mit ca. 22 cm zu klein. 2 schöne Felchen konnte ich mitnehmen. Gefangen habe ich sie auf schwarz und violett. Es war ein toller Saisonstart für mich!!
0E12AE50-DCC9-4F20-A3F5-1A7E5AE06472.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Felche68
Beiträge: 12
Registriert: Mi 6. Mai 2020, 20:53
Meine Gewässer: Greifensee
Has thanked: 51 times
Been thanked: 13 times
Switzerland

Re: Felcheneröffnung Greifensee

Beitrag von Felche68 »

Hallo Tschüge!
Schön hast Du die Felchensaison auch eröffnet und gratuliere Dir zu den schönen Felchen! :D

Weiterhin schöne Erlebnisse auf dem See und viele Grüsse
Andy
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2029
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Has thanked: 443 times
Been thanked: 334 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Felcheneröffnung Greifensee

Beitrag von Bad Ass Fisherman »

Ja so wie ich das von meinem Kollegen vernommen habe war es sehr zäch am Weekend ..

Er konnte am Samstag 2i schöne überlisten und hatte div Zwerge gefangen.
Am Sonntag hatte er nur Fehlbisse...

Bei ihm kamen die meisten Bisse auf Schwarz mit roten Köpfchen oder Violett...
Der Felchenflüsterer war nicht dabei..
Der machte sich gedanke ob er auf dem Sihlsee eisfischen will auf Zander :lol: :lol:

Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener...

War es schlecht, dann erst Recht!!
Benutzeravatar
Tschüge
Beiträge: 21
Registriert: Do 19. Mär 2020, 16:02
Meine Gewässer: Greifensee
Has thanked: 24 times
Been thanked: 41 times
Switzerland

Re: Felcheneröffnung Greifensee

Beitrag von Tschüge »

Felche68 hat geschrieben:
Mo 25. Jan 2021, 09:17
Hallo Tschüge!
Schön hast Du die Felchensaison auch eröffnet und gratuliere Dir zu den schönen Felchen! :D

Weiterhin schöne Erlebnisse auf dem See und viele Grüsse
Andy
Hallo Andy

Danke für die Gratulation! Vielleicht sieht man sich ja wieder einmal in der Rohrbucht.
Dir auch weiterhin Petri.

Lg Tschüge
Benutzeravatar
schraner14
Beiträge: 90
Registriert: So 6. Jan 2019, 10:29
Meine Gewässer: Greifensee.Zürichsee
Has thanked: 52 times
Been thanked: 129 times
Switzerland

Re: Felcheneröffnung Greifensee

Beitrag von schraner14 »

Ich hatte schon Entzugserscheinungen😂wir gingen trotztdem auf den See zum Felchele.Das einwässern war ganz locker hatte auch genug Wasser.
20210131_101358.jpg
Rudern war angesagt sehr wenig Signale,und wenn ich mal Signale hatte,also Anker runter waren sie auch schon wieder weg.Also probierten wir es wieder in Niederuster,jetzt musste ich nicht lange warten bis ich am drillen war,aber die Felche verabschiedete sich kurz vor dem Feumer.Dann kurz vor Mittag gab es noch eine massige Felche.
20210131_154335.jpg
Und in Maur ,gab es wieder nur untermassige Felche....

Gruss Patrick
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Kangooroo
Beiträge: 124
Registriert: Di 6. Nov 2018, 21:41
Meine Gewässer: Greifensee, Zürichsee
Wohnort: Furttal
Has thanked: 151 times
Been thanked: 56 times
Switzerland

Re: Felcheneröffnung Greifensee

Beitrag von Kangooroo »

Das Hochwasser war schon am vergangenen Sonntag krass. Kollegio, mein Sohn und ich gingen vom grossen PP zwischen Uster und Riedikon runter zum See. Nach rechts war schon abgesperrt. Ich hab dan mal kurz über die kleine Anhöhe geschaut. Naja, der Seeweg Richtung Niederuster war komplett unter Wasser. Also auf die andere Seite. Dort gab es nur wenige Möglichkeiten, da das Wasser so hoch stand und man vom Uferweg aus werfen musste. Sämtliche Kiesufer waren unter Wassermassen verschwunden. Diese 3-5 Meter weiter vorne und rund ein Meter tiefer fehlten halt einfach. Das merkt man sofort mit einer langen Rute.

Wir haben uns gemütlich eingerichtet und obwohl nur wenige Fische bissen, aber nicht ans Ufer wollten, hatten wir einen gemütlichen Ausflug an den Greifensee mit Wurst, Brot und Tee :D

Im Foto steht Gut Kollegio auf dem Seeweg. Die Mauerkante ist im Wasser sichtbar. Von dort würde es gut 1 Meter runter zum Wasser gehen und etwa 5 Meter nach vorne. Ein guter Platz also, um die Rutenständer aufzustellen, wenn das Hochwasser nicht wäre :cry:
IMG_20210131_080718.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
«Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.»
Kurt Marti, Schweizer Schriftsteller und Pfarrer, 1921 - 2017
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2029
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Has thanked: 443 times
Been thanked: 334 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Felcheneröffnung Greifensee

Beitrag von Bad Ass Fisherman »

Wenn es so weiter geht kann man auch bald nicht mehr aufs Boot in Niederuster!!! Jeden Tag +5cm Wasser!!

Habe gestern meine Stange austauschen wollen mit hohen Gummistiefel... Beinahe wäre das ins Wasser gefallen...

Evt gehen wir am Sonntag raus wenn es das Wetter und Wasser zulässt :lol: :lol:
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener...

War es schlecht, dann erst Recht!!
Benutzeravatar
Felche68
Beiträge: 12
Registriert: Mi 6. Mai 2020, 20:53
Meine Gewässer: Greifensee
Has thanked: 51 times
Been thanked: 13 times
Switzerland

Re: Felchen Fangberichte Greifensee 2021

Beitrag von Felche68 »

Hallo zusammen

Gestern ging ich mit meinem Fischerkollege Patrick in die Rohrbucht in Fällanden.

Wir hatten etwa ein Dutzend kleinere Felchen gefangen und eine schöne 35cm Felche.
Wir suchten fleissig und waren ca auf 11m bis 15m fündig. Erfolgreich war 14er schwarz und violett.
Es war ein schöner Felchen Tag mit Patrick und hat gut getan, mal dem Alltag zu entwischen! :D
Schönes Wochenende und viele Grüsse

Andy
20210205_143051.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Tschüge
Beiträge: 21
Registriert: Do 19. Mär 2020, 16:02
Meine Gewässer: Greifensee
Has thanked: 24 times
Been thanked: 41 times
Switzerland

Re: Felcheneröffnung Greifensee

Beitrag von Tschüge »

Felche68 hat geschrieben:
Sa 6. Feb 2021, 10:59
Hallo zusammen
Gestern ging ich mit meinem Fischerkollege Patrick in die Rohrbucht in Fällanden.
Wir hatten etwa ein Dutzend kleinere Felchen gefangen und eine schöne 35cm Felche.
Wir suchten fleissig und waren ca auf 11m bis 15m fündig. Erfolgreich war 14er schwarz und violett.
Es war ein schöner Felchen Tag mit Patrick und hat gut getan, mal dem Alltag zu entwischen! :D
Schönes Wochenende und viele Grüsse
Andy
20210205_143051.jpg
Hallo Andy und Patrick
Gratuliere zu euren Fängen gestern!! Ich war gestern Morgen auch für 3 Stunden in der Rohrbucht unterwegs. Habe fast keine Signale gefunden und wenn, war einfach tote Hose. In 3 Stunden verzeichnete ich keinen einzigen Biss, weder auf der bewegten Rute noch am Felchenzapfen. Voll albgeschneidert. Gefischt habe ich mit den üblichen schwarzen und violetten Nymphen. Die schönen Stunden in der Natur und auf dem Wasser überwiegen am Schluss trotzdem immer.
Gruss Tschüge
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Seebueb
Beiträge: 21
Registriert: Di 17. Dez 2019, 20:42
Meine Gewässer: Greifensee
Has thanked: 48 times
Been thanked: 22 times
Switzerland

Felcheneröffnung Greifensee

Beitrag von Seebueb »

Hallo Zusammen
Danke für die Beiträge.
Wir könnten heute,nach den kleinen der letzten Ausflüge, endlich mal eine 33er feumern. Somit ist die Saison auch auf der Fangstatistik eröffnet :v: .
Rohrbucht Tiefe 17m , auf violett mit silberwicklung.
Zum Einwassern werden Stiefel empfohlen. Sonst gibts nasse Füsse wie bei mir heute :lol:

Wünsche allen grosses Petri!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten

Zurück zu „Fangberichte Gambe/Hegenefischen“