Brienzerseefelchen 2016

Hier ist der Platz um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
harzer

Brienzerseefelchen 2016

Beitrag von harzer » Do 14. Apr 2016, 13:31

Brienzerseefelchen 2016


Ich freue mich. Ich bin definitiv wieder in meinem alten Hobby angekommen..

Die ersten 10 Felchen konnte ich im Verlauf der letzten Woche verbuchen. Unser Schiffli direkt vor dem Haus ist jederzeit bereit um nach dem Feierabend oder am Weekend für einen Angelausflug abzulegen :)

Hier repräsentativ für die erste Woche meine 3 von Tag 1 :) Grösse von ca. 24-28cm

Bild

Benutzeravatar
rasch
Beiträge: 489
Registriert: Do 29. Nov 2007, 12:08
Meine Gewässer: Bodensee, Rhein, Aach
Wohnort: am Bodensee
Danksagung erhalten: 3 Mal
Switzerland

Re: Brienzerseefelchen 2016

Beitrag von rasch » Do 14. Apr 2016, 14:49

Petri ... und en Guetä ... :chef:
Gruss & Petri
wäre Fischen einfach ... es würde Fussball heissen
rasch

Benutzeravatar
luke_sh
Beiträge: 102
Registriert: Mo 18. Jul 2011, 10:33
Meine Gewässer: Rhein, Areuse, Sihlsee, Bodensee usw.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Switzerland

Re: Brienzerseefelchen 2016

Beitrag von luke_sh » Do 14. Apr 2016, 16:33

Petri zu den Felchen!
Das ist natürlich Luxus pur, das Boot direkt vor dem Haus :D

Benutzeravatar
virus
Beiträge: 56
Registriert: So 1. Dez 2013, 10:42
Meine Gewässer: Zürichsee, Brienzersee
Wohnort: Horgen
Switzerland

Re: Brienzerseefelchen 2016

Beitrag von virus » Do 14. Apr 2016, 18:58

Petri Dir!

Benutzeravatar
Loup
Beiträge: 1568
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 21:40
Wohnort: Seeland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Brienzerseefelchen 2016

Beitrag von Loup » Fr 15. Apr 2016, 08:28

Petri zu den Felchen. Aus diesem tollen, kalten Wasser sind die Felchen sicher besonders gut. "E Guete"
Gruss vom Murtensee
Loup

harzer

Re: Brienzerseefelchen 2016

Beitrag von harzer » Fr 15. Apr 2016, 10:12

Danke.

Ja das Virus hat mich jetzt voll gepackt! Gestern nach dem Feierabend nochmals kurz (ca. 2h) rausgefahren:

7 habe ich behalten können
3 waren untermassig und gingen zurück
und 3-4 habe ich beim Drill verloren.


Ich bin voller Freude :)

Benutzeravatar
Loup
Beiträge: 1568
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 21:40
Wohnort: Seeland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Brienzerseefelchen 2016

Beitrag von Loup » Fr 15. Apr 2016, 13:47

......und das alles aus dem See der keine Fische mehr hat. Die Kampagne klingt mir noch in den Ohren, dass man unbedingt diesem tollen See mit Phosphat nachdüngen muss.
Ich finde es gut, hat man in diesem See nicht der Natur ins Handwerk gepfuscht.
Gruss vom Murtensee
Loup

Benutzeravatar
Simu
Beiträge: 70
Registriert: Fr 27. Jan 2012, 00:10
Meine Gewässer: Aare, lombach,lütschine,brienzersee
Wohnort: interlaken
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Brienzerseefelchen 2016

Beitrag von Simu » Sa 16. Apr 2016, 16:44

See der keine fische mer hat? :roll: ich angle seit ich 10 jahre alt bin am brienzersee und fange eigentlich nicht schlecht. Der see ist nicht ganz so einfach kennen zu lernen wie andere. Aber wenn man sich mal ein paar jahre damit beschäftigt hat fängt man zihmlich gut fische. Was man aber gut merkt ist dass der berufsfischer seine netze nicht mehr ausbringt.

Benutzeravatar
Lahnfischer
Beiträge: 1258
Registriert: Di 1. Jan 2008, 19:05
Wohnort: Löhnberg/Hessen/Deutschland
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:
Germany

Re: Brienzerseefelchen 2016

Beitrag von Lahnfischer » Sa 16. Apr 2016, 21:10

Petri, läuft doch... :D
Gruß Thomas

Der Lahnfischer

Benutzeravatar
RunningDog
Beiträge: 48
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:09
Meine Gewässer: Pfäffikersee
Wohnort: Wetzikon
Switzerland

Re: Brienzerseefelchen 2016

Beitrag von RunningDog » So 17. Apr 2016, 01:45

Petri zu den Felche! :D ich warte immernoch auf meine Erste (war auch erst einmal). Darf ich fragen was bei eich Mindestmass ist? Bei uns istes 25cm.. Habe zwar noch nie so kleine Felchen gefangen ;)
Liebe Grüsse Simon

Those who make peaceful revolution impossible will make violent revolution inevitable...

harzer

Re: Brienzerseefelchen 2016

Beitrag von harzer » Do 21. Apr 2016, 13:29

Darf ich fragen was bei eich Mindestmass ist? Bei uns istes 25cm..
Brienzersee hat 18cm als Mindestmass. Das ist natürlich sehr klein. Ich bin happy wenn sie 24+ sind.
Mittlerweile ist mein Felchenkonto auf 2016 auf 33 Stück angewachsen... letzthin hat sich auch das erste Egli an meine Hegene verlaufen :)

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Gambe/Hegenefischen“